Il dibattito: perché il referendum subito?

La Regione, 11 marzo 2017

'È per noi una trappola' tuonano all'unisono i tenori dell'Udc, a cominciare da Christoph Blocher.

Stojanovics einsamer Kampf

Radio SRF, 10 März 2017

Das Referendum sei ein Muss. Stojanovic hat nur noch einen knappen Monat Zeit, um die 50'000 Unterschriften zu sammeln.

Die Chances stehen 30:70

InfoSperber, 10. März 2017

Das Referendum gegen das Gesetz über die Masseneinwanderung («Inländervorrang light») dürfte scheitern. Verlorene Liebesmüh?

Una rosa a... Nenad Stojanović

Il Caffè, 5 marzo 2017

Frühlingserwachen im Tessin

Aargauer Zeitung, 28. Februar 2017

Oswald Sigg. Kolumne zur Masseneinwanderungs-Initiative und zu einem prüfenswerten Referendum

«Herrn Doktors» schwerste Prüfung

Basler Zeitung, 28. Februar 2017

Nenad Stojanovic kämpft auf den Strassen der Berner Altstadt um Unterschriften für sein Referendum

Wie weiter in der Zuwanderungsfrage?

Arena, SRF, 10. Februar 2017

Le «Yougo tessinois» qui joue les trublions

Le Temps, 7 février 2017

Nenad Stojanovic a surpris toute la Suisse politique en lançant un référendum contre la loi qui doit juguler l’immigration. Il veut dé er l’UDC sur son terrain favori, la votation populaire

Quota unquota: Swiss immigration

The Economist, 3 February 2017

Le PDC tessinois appuie le référendum contre l'application du 9 février

RTS, 2 février 2017

Le PDC tessinois a annoncé jeudi son soutien au référendum contre la loi d'application de l'initiative contre l'immigration de masse.

Den Populisten das Feld nicht überlassen

NZZ, 24. Januar 2017

Die Kampagne für das Referendum gegen die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative ist offiziell lanciert worden.

Tra i fedeli di Blocher ho fatto emergere l’incoerenza dell’Udc

Il caffé, 15 gennaio 2017

L’intervista. Il politologo ed ex deputato del Ps spiega il perché del referendum contro la nuova legge sull’immigrazione di massa.

N'ayez pas peur du peuple!

Téléjournal 19h30, TSR, 14 janvier 2017

Non abbiate paura del popolo!

Telegiornale 20:00, RSI, 14 gennaio 2017

Die Referendums-Rentner-Connection

Tages Anzeiger, 15. Januar 2017

Verschiedene Gruppierungen jeglicher politischer Couleur wollen das Volk über die Umsetzung der MEI abstimmen lassen.

SVP will kein Referendum

Echo der Zeit, SRF, 14. Januar 2017

Die Umsetzung des Zuwanderungs-Artikels ist aus Sicht der SVP ein Verfassungsbruch. SVP-Fraktionschef Adrian Amstutz sprach gar von Landesverrat, letzten Monat im Nationalrat. Ein Referendum gegen diese Umsetzung will die SVP aber nicht ergreifen. Mit grosser Mehrheit haben die SVP-Delegierten an ihrer Versammlung im Unterwallis entschieden, ein angekündigtes solches Referendum nicht zu unterstützen.

Aha. Papierlischweizer.

Tages Anzeiger, 14. Januar 2017

Politologe Nenad Stojanovic ergriff das Referendum gegen die MEI-Umsetzung. An der Delegiertenversammlung der SVP brachte er die Partei in Erklärungsnot.

Das zeigt die Ratlosigkeit in der SVP

Tages Anzeiger, 12. Januar 2017

SP-Mitglied und Einzelkämpfer Nenad Stojanovic steht vor einer schwierigen Aufgabe: Am Samstag will er die SVP-Delegierten vom Referendum gegen die Umsetzung der MEI überzeugen.

Direkte Demokratie darf stören

Weltwoche Nr. 02.17, 12. Januar 2017

Die Nichtumsetzung der Masseneinwanderungsinitiative (MEI) erschüttert das Vertrauen in die Institutionen und schwächt ihre Legitimität. Sollen wir der SVP das Monopol überlassen, bei diesem Thema «im Namen des Volkes» zu sprechen?

Der Verfassungspatriot

Echo der Zeit, SRF, 12. Januar 2017

Das Referendum ist die Lösung

WOZ Die Wochenzeitung, 12. Januar 2017

Nenad Stojanovic hat das Referendum gegen die Umsetzung der «Masseneinwanderungsinitiative» ergriffen. Der Politikwissenschafter und SP-Mann erklärt der WOZ, warum.

L'invité de la rédaction

RTS La1ère, 10 janvier 2017

Le politologue tessinois Nenad Stojanovic a déclenché une tempête en décembre en annonçant le lancement d'un référendum contre la loi d'application de l'initiative "contre l'immigration de masse" votée par le Parlement fédéral.

Das Volk soll entscheiden

Zeit Online, 9. Januar 2017

Nun also doch. Ein umtriebiger Einzelkämpfer will die Umsetzung der Zuwanderungsinitiative an die Urne bringen.

Battre le populisme sur son terrain

L'Express, 7 janvier 2017

Nenad Stojanovic, le franc-tireur qui souhaitait un vote sur la mise en œuvre de l’initiative anti-immigration voté par le parlement.

Radiogiornale 18h30

RSI Radiogiornale, 6 gennaio 2017

Intervista a partire da 6min45.

«10vor10» FOKUS: "Wer ist Nenad Stojanović?"

SRF 10vor10, 5. Januar 2017

Der Tessiner SP-Mann und Politologe Nenad Stojanovic hat das Referendum gegen die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative ergriffen. Wer ist der Mann, der ohne Unterstützung einer Partei oder Fraktion das Anliegen vors Volk bringen will? Politikwissenschaftler Michael Hermann erklärt im Studio die Hintergründe.

Der Aufstand der Prinzipiellen

Tages Anzeiger, 4. Januar 2017

Bürger sammeln Unterschriften gegen das Gesetz zur Masseneinwanderungsinitiative. Besonders auffällig: Es geht ihnen nicht um die Initiative.

Ein Referendum als Win-win-Situation

Neue Zürcher Zeitung, 4. Januar 2017

Einzelpersonen sammeln seit Dienstag Unterschriften gegen die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Sollten sie scheitern, wäre das aus ihrer Sicht als Erfolg zu werten.

Allein gegen das Establishment

Sonntags Blick, 1. Januar 2017

Ganz allein sammelt Nenad Stojanovic Unterschriften gegen die Umsetzung der Zuwanderungs-Initiative. Weil er dafür ist.

Dieser Mann will das Volk fragen

Luzerner Zeitung, 30. Dezember 2017

Nenad Stojanovic, SP-Mitglied und Dozent der Universität Luzern, lanciert das Referendum gegen die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Jetzt sucht er Unterstützung in allen politischen Lagern. Gelingt ihm das?

Einzelperson ruft zu Referendum auf

Neue Zürcher Zeitung, 29. Dezember 2017

Das Referendum gegen die Umsetzung der Zuwanderungsinitiative kommt von unerwarteter Seite: Nicht die SVP, sondern ein Tessiner Politologe und SP-Mitglied hat eine Unterschriftensammlung lanciert.

Applicazione del 9 febbraio, Stojanovic lancia il referendum

Corriere del Ticino, 29 dicembre 2017

L'ex deputato socialista in Gran Consiglio inizia la raccolta firme: "Agisco come cittadino, senza il sostegno di un partito o di comitati"

SP-Mann überrascht mit MEI-Referendum

Tages Anzeiger, 29. Dezember 2017

Die SVP wollte nicht, also kündigt ein Tessiner an, die Parlamentsarbeit in Sachen Masseneinwanderungs-Initiative vors Volk bringen zu wollen.